Der Revalidierungs-Service von Almedica


Das beinhaltet der Service

Das Gesetz schreibt eine jährliche Revalidierung von Sterilisatoren auf deren Funktionen und Leistung vor.

Der Revalidierungs-Service von Almedica beinhaltet die Sterilisationskontrolle, bei der alle Gerätefunktionen geprüft und sichergestellt werden. Zudem wird der angrenzende Prozess, der die Patienten- und Mitarbeitersicherheit gewährleisten soll, überprüft.

Eine gewissenhafte Vorbereitung auf die kantonale Inspektion sollte ausserdem die Hygiene-Risikoanalyse 360° sowie regelmässige Audits umfassen.

Das sind Ihre Vorteile

Eine regelmässige, externe Revalidierung der Sterilisatoren bildet die Grundlage, um den Behörden und QM-Kontrollorganen die nötigen Dokumente vorweisen zu können.

Mit dem Revalidierungs-Service stellen Sie sicher, dass die gesetzlichen Anforderungen bezüglich der Aufbereitung von Medizinprodukten eingehalten werden. Somit ist Ihr Betrieb in diesem Bereich optimal auf die kantonale Inspektion vorbereitet.

Mit der Revalidierungsurkunde der Almedica AG stärken Sie zudem das Vertrauen in Ihren Betrieb. Durch diesen Reputationsgewinn können Sie die Kundentreue intensivieren und neue Interessenten gewinnen.

Revalidierung Sterilisator: weitere Details zum Service


Für wen eignet sich dieser Service?

Der Revalidierungs-Service zur Sterilisationskontrolle ist konzipiert für alle Betriebe, die einen Sterilisator im Einsatz haben und die die Hygieneverordnung sicher einhalten wollen. Zum Beispiel:

  • Zahnarztpraxis
  • Arztpraxis
  • Tierarztpraxis
  • Alters- und Pflegeheime
  • Kliniken
  • Podologie-Studio
  • Tattoo-Studio
Welche Informationen bietet dieser Service?
  • Die Sterilisationskontrolle zeigt auf, ob Ihr Sterilisator gemäss den gesetzlichen Vorgaben funktioniert und ob er leistet, was er leisten soll
  • Sie erfahren, ob Ihre Mitarbeiter und Patienten vor der Übertragung infektiöser Krankheiten optimal geschützt sind
  • Das Optimierungspotential für den Prozess zur Aufbereitung von Medizinprodukten wird ermittelt
  • Ihre spezifischen Fragen zur Hygiene rund um Ihren Sterilisator werden beantwortet
Welche Leistungen und Ergebnisse beinhaltet dieser Service?
  • Erstbesprechung bei der Kontaktaufnahme
  • Überprüfung der Funktion und Leistung des Sterilisators
  • Überprüfung des Prozesses zur Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Aufzeigen von Schwachstellen und entsprechende Vorschläge zur Optimierung
  • Revalidierungsurkunde
  • Bericht über die erneute Beurteilung (Revalidierung) mit Optimierungsvorschlägen
Was kostet dieser Service?
Die Sterilisationskontrolle im Rahmen des Revalidierungs-Services von Almedica kostet pro Gerät CHF 950.- exklusive der Reisespesen. Wenn Sie mehrere Geräte prüfen lassen, nennen wir Ihnen die Kosten gerne auf Anfrage.

> zum Anfrageformular

Revalidierungs-Service:
Sicherheit bei der Aufbereitung von Medizinprodukten

Als Hygieneverantwortlicher möchten Sie die Einhaltung der Gesetze und der Hygieneverordnung gewährleisten und Ihren Betrieb optimal auf die kantonalen Inspektionen vorbereiten? Dann nutzen Sie unseren Revalidierungs-Service für Sterilisatoren.

Hygiene Hotline: +41 (0)26 672 90 90 Anfrage starten

Beratung, Analyse, Kontrolle:
Mit Almedica können Sie die
Hygienesicherheit in Ihrem Betrieb
effizient gewährleisten.

Unsere Produkte

Unsere Produkte für Hygienemonitoring & Hygienesicherheit

Umfassendes Schulungsprogramm

Das bewährte Schulungsprogramm von Almedica bietet allen Hygieneverantwortlichen die Möglichkeit, aktualisiertes branchenspezifisches Wissen rund um Hygienemonitoring und Hygienesicherheit zu erwerben. Die Hygienekurse, Schulungen, Weiterbildung & Fortbildung werden betriebsintern oder extern durchgeführt.
Schulungen anschauen

Die professionellen Services von Almedica

Beratungsleistungen, Analysen, Hygieneaudits, Schulungsprogramme: Know-how und Erfahrung für Ihr optimales Hygienemanagement

Hygiene-Erstcheck
Bei einer Betriebsbegehung mit dem Hygieneverantwortlichen wird eine Ist-Analyse wesentlicher Qualitätsmerkmale der Betriebshygiene durchgeführt. Wir zeigen Schwachstellen auf, ermitteln das Optimierungspotential für Ihre Hygienesicherheit und erstellen eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Offerte.
Mehr erfahren
Hygiene-Risikoanalyse 360°
Mit dieser State-of- the-Art Methode überprüfen wir vor Ort alle hygienerelevanten Bereiche systematisch auf gesetzliche Anforderungen und Prozesseffizienz. Sie erhalten einen Massnahmenplan mit Empfehlungen zur Optimierung Ihrer Betriebshygiene und des Hygienemonitorings sowie zur Einhaltung der Hygienevorschriften.
Mehr erfahren
Hygieneaudit
In den halbjährlichen Hygieneaudits werden alle implementierten Massnahmen sowie der Hygienezustand durch die Hygieneexperten der Almedica vor Ort geprüft. So stellen Sie sicher, dass die Hygienevorschriften und die Hygienesicherheit dauerhaft eingehalten werden. Bei Erfüllung der Anforderungen wird das Hygiene-Zertifikat „SAFETY IN HYGIENE®“ ausgestellt.
Mehr erfahren
Revalidierung Sterilisator
Mit der jährlichen Revalidierung gewährleisten Sie die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen bezüglich der Aufbereitung von Medizinprodukten in Sterilisatoren. Wir überprüfen die Gerätefunktionen sowie die dazugehörigen Prozesse, die der Patienten- und Mitarbeitersicherheit dienen. Sie sind somit auch optimal auf die kantonale Inspektion vorbereitet.
Mehr erfahren
Hygieneschulung
Hygienekurse, Betriebsschulungen, Weiterbildung & Fortbildung: Mit unserem umfassenden Schulungsprogramm bieten wir allen Hygieneverantwortlichen die Möglichkeit, aktualisiertes branchenspezifisches Wissen rund um die Hygienesicherheit zu erwerben. Die erfolgreiche Teilnahme bestätigen wir mit einem personenbezogenen Nachweis – dem HYGIENEPASS® von Almedica.
Mehr erfahren
Hygieneberatung bei Neubau- und Renovationsprojekten
Bei der Planung und Umsetzung von Neubau- und Renovationsprojekten beraten wir Sie umfassend hinsichtlich der Hygienevorschriften, den erforderlichen Massnahmen zur Gewährleistung der Hygienesicherheit sowie der Prozesseffizienz. Dabei werden zur Etablierung eines zukunftssicheren Hygienemanagements auch Entwicklungstendenzen berücksichtigt.
Mehr erfahren
  • Für die Küchencrew waren die Kurse eine interessante Weiterbildung und Auffrischung. Besonders die praktischen Elemente, wie der Händedesinfektionstest mit UV-Licht, waren für viele sehr eindrücklich und haben noch lange zu Reden gegeben. Durch die spannende Kursgestaltung hat die Crew das relevante Know-how leicht gelernt und kann es im Berufsalltag umsetzen.
    Reto Riester, Küchenchef
    Sonderschulheim Zur Hoffnung, Riehen
  • Unsere Aussendienstmitarbeiter sind häufig bei Partnern aus der Lebensmittel-, Pharma- und Medizinalbranche unterwegs, in Bereichen mit hohen Hygienestandards. Uns ist es ein Anliegen, dass unsere Mitarbeiter sich dort richtig verhalten. Der Hygienekurs bei Almedica hat ihnen das nötige Hygienewissen kompakt, anschaulich und leicht verständlich vermittelt.
    Fritz Sulzer
    Blaser Swisslube, Hasle-Rüegsau
  • Wir haben die Hygienekurse bei uns im Zentrum durchführen lassen. Der Dozent hat seine Vorträge mit aktuellen Aufnahmen aus unserem Betrieb bebildert. Dieser direkte Bezug war sehr hilfreich, auch für diejenigen, die nicht so gut Deutsch verstehen. Für uns ist es wichtig, dass auch die Mitarbeitenden aus der Reinigung nachvollziehen können und lernen, dass sie für die Hygiene mitentscheidend sind.
    Martina Burch, Leiterin Hauswirtschaft
    Betagtenzentrum Eichhof, Luzern