Das Hygienelabel «SAFETY IN HYGIENE®»

Die Betriebshygiene zertifizieren zu lassen, ist ein Zeichen des hohen Qualitätsbewusstseins gegenüber Mitarbeitenden, Patienten und Kunden. Die Almedica AG bietet hierfür das Gütesiegel «SAFETY IN HYGIENE®» an.

Ein Betrieb mit Hygienelabel «SAFETY IN HYGIENE®» verspricht, dass hier besondere Anstrengungen für die hygienische Sicherheit von Mitarbeitenden, Kunden und Patienten geleistet werden. «SAFETY IN HYGIENE®» ist ein Nachweis für die engagierte Wahrnehmung der Hygieneverantwortung. Das Label wird nur vergeben, wenn überdurchschnittlich hohe Anforderungen an die Hygienesicherheit erfüllt und die geeigneten Massnahmen nachweislich und dauerhaft umgesetzt werden.

Das Hygienezertifikat «SAFETY IN HYGIENE®» wird von der Almedica AG angeboten, die das zertifizierte Konzept der sichtbaren Hygiene erfolgreich in vielen Betrieben unterschiedlicher Branchen eingeführt hat. Ein zentraler Aspekt ist die Hygiene-Selbstkontrolle, bei der das eigene Personal kritische Kontrollpunkte mit Abklatschtests überwacht – routinemässig, einfach und schnell. Die richtige Durchführung der Selbstkontrollen wird durch regelmässige Audits sichergestellt.

FAQs

Antworten, Aufklärung, Information: Unsere FAQs umspannen breit gefasste Inhaltsbereiche – entsprechend der hohen Komplexität der Themenwelten rund um Hygienesicherheit und Hygienemonitoring.

Was bedeutet «SAFETY IN HYGIENE®»?
Eine zertifizierte Praxis oder ein zertifiziertes Unternehmen einer anderen Branche zeigt mit dem Gütesiegel «SAFETY IN HYGIENE®», dass hier nachweislich höhere Anforderungen an die Hygienesicherheit erfüllt werden, als in einem Durchschnittsbetrieb. Wer das Gütesiegel «SAFETY IN HYGIENE®» trägt, unterzieht sich freiwillig den regelmässigen Kontrollen der Betriebshygiene, die von externen Inspektoren durchgeführt werden. Gleichzeitig regeln schriftlich festgelegte Hygienepläne den Umgang mit Reinigungsprozessen im Alltag. So werden die Hygiene-Anstrengungen gelebt und können wirksam greifen. Die Mitarbeitenden werden wiederholt im Bereich Hygiene geschult und kontrolliert.
Keime unter Kontrolle
Gemeinsam mit einer verantwortlichen Person des Betriebs ermittelt der externe Hygieneauditor zunächst die kritischen Punkte (HACCP). Dies sind diejenigen Stellen, an denen es leicht zu einer Verunreinigung mit Mikroorganismen kommen kann. Es gibt kritische Punkte, die durch einfache Veränderungen eliminiert werden können. So kann beispielswiese eine unpraktische Garderobe, die nur schlecht gereinigt werden kann, vom Betrieb selbst entfernt werden.
Auch nach der Sanierung aller Bereiche bleiben immer einige Stellen, die ein gewisses Risiko beinhalten. Diese müssen bei der Reinigung besonders berücksichtigt werden. Zusammen mit dem externen Hygieneauditor werden deshalb Reinigungs- und Hygienepläne überprüft und optimiert. Alle, die regelmässig im Betrieb ein- und ausgehen, müssen sich zu deren Einhaltung verpflichten.
Gesetzliche Auflagen
Fast überall bestehen gesetzliche Auflagen. Deren Einhaltung ist Pflicht. Doch die alltäglichen Hygieneanforderungen in den unterschiedlichen Branchen greifen noch viel weiter. (Hygiene­vorgaben Gastronomie und Lebensmittel­bereich, Hygienevorgaben im Gesundheits­bereich)
Der Erfolg der implementierten Hygienemassnahmen basiert in erster Linie auf Fleissarbeit und genauem Befolgen einmal definierter Vorgänge: Kritische Punkte müssen erkannt, kontrolliert und vorgefundene Mängel eliminiert werden (HACCP). Nur so lassen sich Verunreinigungen und Infektionen mit gefährlichen Erregern verhindern.
Geschätzte 70 000 Personen erkranken in Schweizer Spitälern jährlich an healthcare-assoziierten Infektionen (HAI), zirka 2 000 sterben daran. Eine Entwicklung, die zunehmend auch in der Öffentlichkeit wahrgenommen und diskutiert wird.
Was bedeutet kontrollierte Hygiene?
Eine zertifizierte Praxis oder ein zertifiziertes Unternehmen einer anderen Branche weist überdurchschnittliche Leistungen in den Bereichen Hygiene und Sauberkeit auf. Bei den regelmässigen externen Inspektionen und Audits werden auch weniger beachtete Punkte kontrolliert. So werden auch Risiken aufgespürt, die leicht zu übersehen sind. Die Ansteckungsgefahr für Kunden, Patienten und Mitarbeitende wird auf ein Minimum reduziert.
Externes Fachwissen und Sichtbarmachung der Hygiene
Für die Einführung von Hygienemassnahmen fehlt in den meisten Betrieben das erforderliche Know-how. Dieses Wissen intern aufzubauen, ist mit beträchtlichem Aufwand verbunden. Deshalb ist es wirtschaftlich sinnvoll, im Bereich Hygiene externe Beratung einzubeziehen.
Kritische Bereiche müssen erkannt und entschärft werden – noch wichtiger ist es jedoch, die eingesetzten Massnahmen auf deren Wirksamkeit hin zu überprüfen.
Verantwortungsvolle Betriebe lassen sich regelmässig von einer unabhängigen Stelle im Rahmen eines Audits kontrollieren. Da Mikroorganismen mit blossem Auge nicht erkennbar sind, gehören dazu systematische Abklatschtests, um die Hygiene sichtbar zu machen. Die Ergebnisse des Audits werden in einem differenzierten Kontrollbericht zusammengefasst.
Ein Betrieb, der die Hygienekontrolle erfolgreich absolviert hat, wird mit dem Gütesiegel «SAFETY IN HYGIENE®» ausgezeichnet.
Ziel aller Hygienemassnahmen
Ziel aller Hygienemassnahmen ist die Vermeidung von Infekten, insbesondere wenn schwerwiegende Folgen drohen, wie bei gegen Antibiotika multiresistenten Erregern.

Träger des Labels

Die hier aufgeführten Betriebe tragen das Gütesiegel «SAFETY IN HYGIENE®» der Almedica AG. Das Hygienezertifikat ist ein Beleg dafür, dass überdurchschnittlich hohe Anforderungen an die Hygiene erfüllt werden. Es handelt sich um einen Auszug zertifizierter Unternehmen. Die Liste ist nicht vollständig.


Zahnarztpraxis WaltherDr. med. dent. Beat Walther3600 ThunWeb
Zahnarztpraxis Arnold AGDr. med. dent. Arnold6130 WillisauWeb
Fachärzte FMH für Kiefer- und GesichtschirurgieDr. Dr. med. M. Baltensperger & Dr. Dr. med. R. Lebeda8400 WinterthurWeb
Zahnarztpraxis Dr. Raymond F. VogelDr. Raymond F. Vogel4052 BaselWeb
Zehm Dental SuisseDr. med. dent., MSc. Michael Zehm3792 Saanen bei GstaadWeb
Ärzte- und Zahnärztehaus Glarus SüdDr. med. dent. Bettina Tonetti-Eberle8762 Schwanden GLWeb
Zahnarzt Team LuzernDr.med.dent. Markus Schulte6003 LuzernWeb
Happy TeethOerlikon Zahnarzt8050 ZürichWeb
Kinder- und JugendzahnklinikDr. Yvonne Wagner9001 St. GallenWeb
Praxis für Kinder- und JugendzahnmedizinDr. med. dent. Anika Anzidei6330 ChamWeb
Saxer + Frei ZahnärzteDr. Jules Saxer, Dr. Marcel Frei5330 Bad ZurzachWeb


Alterszentrum Suhrhard5033 BuchsWeb
Gesundheitsnetz SenseKüche Maggenberg1712 TafersWeb
Regionales AltersheimUnteres Aaretal5312 DöttingenWeb
Zahnarztpraxis zur alten WaageDr. med. dent. Rycher4102 BinningenWeb
Praxisklinik für ChirurgieDr. med. Flurin Thöni2540 GrenchenWeb
HFR FribourgHôpital fribourgeois1708 FribourgWeb
Ärzte- und Zahnärztehaus Glarus SüdDr. med. dent. Bettina Tonetti-Eberle8762 Schwanden GLWeb
Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton ZürichMeditrina8006 ZürichWeb


Gesundheitsnetz SenseKüche Maggenberg1712 TafersWeb
Restaurant Quai 46005 LuzernWeb
HFR FribourgHôpital fribourgeois1708 FribourgWeb
Hôtel des Alpes3186 DüdingenWeb


Fischer Papier AG6264 PfaffnauWeb
Pago AGA company of Fuji Seal9472 GrabsWeb
Hyga SAHygieneartikel3295 Rüti b. BürenWeb
parallax background

Unser Nutzerversprechen


Mit Almedica als Ihrem Partner profitieren Sie von einer optimalen Hygienesicherheit in Ihrem Betrieb. Unsere kompetenten und erfahrenen Hygienespezialisten beraten und betreuen Sie gesamtheitlich und stellen gemeinsam mit Ihnen sicher, dass alle Hygienestandards erfüllt sind – dauerhaft und effizient.

Zertifizierte Hygiene:
Das Gütesiegel «SAFETY IN HYGIENE®»

Durch das Hygienelabel «SAFETY IN HYGIENE®» schaffen Sie noch mehr Vertrauen. Mit dem zertifizierten Konzept der sichtbaren Hygiene gelingt die Hygiene-Selbstkontrolle effizient und zuverlässig. Wir beraten Sie gerne.

Hygiene Hotline: +41 (0)26 672 90 90 Anfrage starten

Beratung, Analyse, Kontrolle:
Mit Almedica können Sie die
Hygienesicherheit in Ihrem Betrieb
effizient gewährleisten.

Hygienevideo für Ihre Kunden

Zeigen Sie Ihren Kunden mit einem Video, dass Sie sich um die Hygiene kümmern.

Die professionellen Services von Almedica

Beratungsleistungen, Analysen, Hygieneaudits, Schulungsprogramme: Know-how und Erfahrung für Ihr optimales Hygienemanagement

Hygiene-Erstcheck
Bei einer Betriebsbegehung mit dem Hygieneverantwortlichen wird eine Ist-Analyse wesentlicher Qualitätsmerkmale der Betriebshygiene durchgeführt. Wir zeigen Schwachstellen auf, ermitteln das Optimierungspotential für Ihre Hygienesicherheit und erstellen eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Offerte.
Mehr erfahren
Hygiene-Risikoanalyse 360°
Mit dieser State-of- the-Art Methode überprüfen wir vor Ort alle hygienerelevanten Bereiche systematisch auf gesetzliche Anforderungen und Prozesseffizienz. Sie erhalten einen Massnahmenplan mit Empfehlungen zur Optimierung Ihrer Betriebshygiene und des Hygienemonitorings sowie zur Einhaltung der Hygienevorschriften.
Mehr erfahren
Hygieneaudit
In den halbjährlichen Hygieneaudits werden alle implementierten Massnahmen sowie der Hygienezustand durch die Hygieneexperten der Almedica vor Ort geprüft. So stellen Sie sicher, dass die Hygienevorschriften und die Hygienesicherheit dauerhaft eingehalten werden. Bei Erfüllung der Anforderungen wird das Hygiene-Zertifikat „SAFETY IN HYGIENE®“ ausgestellt.
Mehr erfahren
Revalidierung Sterilisator
Mit der jährlichen Revalidierung gewährleisten Sie die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen bezüglich der Aufbereitung von Medizinprodukten in Sterilisatoren. Wir überprüfen die Gerätefunktionen sowie die dazugehörigen Prozesse, die der Patienten- und Mitarbeitersicherheit dienen. Sie sind somit auch optimal auf die kantonale Inspektion vorbereitet.
Mehr erfahren
Hygieneschulung
Hygienekurse, Betriebsschulungen, Weiterbildung & Fortbildung: Mit unserem umfassenden Schulungsprogramm bieten wir allen Hygieneverantwortlichen die Möglichkeit, aktualisiertes branchenspezifisches Wissen rund um die Hygienesicherheit zu erwerben. Die erfolgreiche Teilnahme bestätigen wir mit einem personenbezogenen Nachweis – dem HYGIENEPASS® von Almedica.
Mehr erfahren
Hygieneberatung bei Neubau- und Renovationsprojekten
Bei der Planung und Umsetzung von Neubau- und Renovationsprojekten beraten wir Sie umfassend hinsichtlich der Hygienevorschriften, den erforderlichen Massnahmen zur Gewährleistung der Hygienesicherheit sowie der Prozesseffizienz. Dabei werden zur Etablierung eines zukunftssicheren Hygienemanagements auch Entwicklungstendenzen berücksichtigt.
Mehr erfahren

Hygienenews

05.05.2021

Welt-Händehygiene-Tag 2021

Professionelle Händehygiene ist eine der wichtigsten präventiven Massnahmen zum Schutz von Personal und Patienten. Internationale und nationale Gesundheitsbehörden sehen in den Händen die wichtigste Gefahrenquelle für […]
05.03.2021

Orion Diagnostica ist jetzt Aidian

Namensänderung Orion Diagnostica hat seinen Namen geändert und heisst nun Aidian. An den Produkten und Preisen hat sich nichts geändert.   Über Aidian Aidian ist ein […]
10.02.2021

Covid-19: Air Cleaner AG und Almedica verkaufen so viele Luftreiniger wie noch nie

Air Cleaner und Almedica AG im Tages Anzeiger „Corona zerstörte fast seine Eventfirma – jetzt bodigt er Corona“, titelte am 9. Feb. 2021 der Tagesanzeiger. Darin […]
18.12.2020

Nachfolgelösung Almedica AG ab 1.1.2021

Almedica AG ist seit über 40 Jahren führend in Hygienemanagement und -auditierung. Das breite Lösungsangebot aus einer Hand ermöglicht eine umfassende Hygienesicherheit in Betrieben verschiedenster Branchen. […]
X