Hans-Peter Roost

05.12.2018

Keimträger Brille?

Keimträger Brille? Bakterielle Besiedlung - der Rahmen der Brille zeichnet sich ab. © Theresa Mühlbauer Kann ich mich an meiner eigenen Brille anstecken? Und wie sollte ich sie reinigen, um eine Infektionsgefahr gering zu halten? Über die mikrobielle Besiedlung dieser Alltagsgegenstände ist bislang kaum etwas bekannt. Eine Studie untersucht nun erstmals umfassend die Mikroflora von Brillen.1,2
29.11.2018

Ist die Grippeimpfung sinnvoll?

Ist die Grippeimpfung sinnvoll? Jedes Jahr beginnt mit der kälteren Jahreszeit auch die neue Grippesaison. Beim Thema Grippeimpfung zirkulieren unzählige Halbwahrheiten und Falschinformationen. Die Grippeimpfung sei die beste Prävention, erklären die einen. Andere halten wenig davon. Häufige Fragen werden in der Folge thematisiert.
07.03.2018

6 Prozent der Patienten erleiden in Schweizer Spitälern eine Infektion

In der Schweiz erleiden 5,9 Prozent der Patienten in Spitälern während ihres Aufenthalts eine Infektion. Das zeigt eine Messung der Expertengruppe Swissnoso in 96 Schweizer Spitälern.
26.01.2018

Neue Studie zur Infektionsübertragung durch Hände

Die Händehygiene ist die einfachste und wichtigste Massnahme, um eine Übertragung von Krankheitserregern zu verhindern. Eine neue Studie des Universitätsspitals Zürich untersuchte mit einer neuen Methode die Handübertragungswege des Gesundheitspersonals.
09.11.2017

Jede dritte Krankenhaus-Infektion ist vermeidbar

Im Rahmen einer Anhörung des Gesundheitsausschusses im Berliner Abgeordnetenhaus zum Thema nosokomiale Infektionen befragten die Parlamentarier zahlreiche Experten.
X