Hygiene- und Schutzkonzepte zur Wiedereröffnung nach der Krise

Wasserhygiene beim Zahnarzt – Almedica im SRF Kassensturz
19.02.2020
Covid-19: Männer verlieren 13 Jahre Lebenszeit, Frauen 11
11.05.2020
Alle anzeigen

Hygiene- und Schutzkonzepte zur Wiedereröffnung nach der Krise

Die Beschlüsse des Bundes haben bis min. 26.04.2020 viele Firmen gezwungen den Betrieb einzustellen, zu reduzieren oder, wie z.B. im Falle der Zahnärzte, nur noch Notfälle zu behandeln.

Tausende von Firmen haben Kurzarbeit eingeführt und suchen nach alternativen Absatzkanälen. Nicht überall ist dies möglich und sinnvoll. Vielerorts fehlt es zurzeit an Arbeit.

Update: Am 16.04.2020 hat der Bundesrat die Betriebe, die am dem 27.04.2020 wieder öffnen dürfen, verpflichtet ein Schutzkonzept zu erstellen. Die Almedica AG hat zusammen mit ihren Partnerfirmen Tri-Care Santé Körperpflege und Restaurant zum Kantonsschild ein solches Schutzkonzept erarbeitet und stellt interessierten Betrieben diese Dokumente gerne zur Verfügung.

Auch wenn Ihr Betrieb noch länger geschlossen ist: Nutzen Sie die Zeit produktiv und bereiten Sie jetzt ihr Hygienekonzept oder Schutzkonzept vor. Die Almedica AG hat jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet und kann Sie optimal bei der praktischen Umsetzung unterstützten.

 

Hygiene- und Schutzkonzepte

Kontaktieren Sie uns!

Bereiten Sie jetzt Ihr Schutzkonzept vor!

026 672 90 90  |  [email protected]

Rolf Flückiger
Rolf Flückiger
Langjährige Laborerfahrung im Bereich Mikrobiologie, seit 10 Jahren als Hygieneberater und Kursreferent tätig.
X